CoLearnET-Projektteam auf der eQualification 2019

e-Qualification 2019. © Team Schnurrbart 2019

Am 25./26. Februar 2019 fand die eQualification „Lernen und Beruf – digital verbinden“ in Bonn statt. Auf der eQualification, der Fachtagung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zum Thema digitales Lernen, treffen sich einmal im Jahr Vertreterinnen und Vertreter der geförderten Projekte aus dem Förderprogramm "Digitale Medien in der beruflichen Bildung" zum intensiven Informations- und Erfahrungsaustausch.

Das Projektteam gestaltete eine Projektlupe, auf der zum Einstieg Dr. Michael Steinhöfel (IBBF) den Teilnehmenden die Eckpunkte des Projektes präsentierte. Im Anschluss stellte Sophie Keindorf (k.o.s GmbH) ausgewählte Ergebnisse aus den bisher durchgeführten Befragungen im Cluster Energietechnik Berlin / Brandenburg vor. Inhaltlich bezogen sich die Ergebnisse auf Qualifizierungsbedarfe hinsichtlich „Digitaler Kompetenzen“ sowie auf die Nutzung digitaler Geräte und Medien für das Lernen sowohl in KMU als auch in Bildungseinrichtungen.

Im Hauptteil der Projektlupe diskutierten Astrid Gloystein (bfw Erkrath) und Christian Behrend (AVT e.V.) u.a. wie digitale Lernformate bei knappen Ressourcen in KMU eingeführt werden können und wie digitale Medien zur Methodenunterstützung in Weiterbildungs- und Beratungsprozessen eingesetzt werden können. Parallel konnten die Teilnehmenden bei Henry Tackenberg (bfw Berlin) das Moodle-basierte Lernangebot „Smart Home 4.0“ erproben. Bei Tamara Voigt und Alexander Kramer (beide HTW Berlin) hatten die Teilnehmenden die Möglichkeit, den Einsatz einer MS Kinect im Kontext von Führungstraining und Fehlerkultur zu erfahren. Ebenso wurde eine AR-Anwendung auf Basis der MS Hololens zur Anleitung von Fachmitarbeitern bei der Reparatur eines Schaltschrankes vorgestellt.

Darüber hinaus nutzte das Projektteam die Workshops und die Informationsstände, um aktuelle Arbeitsthemen anderer Projekte kennen zu lernen und neue Kontakte zu knüpfen.

Weitere Informationen zu Workshops, Projektlupen und Vorträgen der eQualification 2019 finden Sie hier.

Aktuelle Nachrichten

Digitale Tools für die Aus- und Weiterbildung zum Anfassen und Ausprobieren
08. Mai 2019
Die Handwerkskammern Berlin und Cottbus veranstalten am 17. Mai 2019 gemeinsam mit der Hochschule für Technik und Wirtsc…
weiterlesen ...


Ergebnisse der Befragung zur Nutzung digitaler Medien im Cluster Energietechnik sind online
02. April 2019
Befragungsergebnisse zeigen – Offenheit für das Lernen mit digitalen Medien ist vorhanden…
weiterlesen ...


CoLearnET-Projektteam auf der eQualification 2019
27. Februar 2019
Am 25./26. Februar 2019 fand die eQualification „Lernen und Beruf – digital verbinden“ in Bonn statt. Auf der eQualifica…
weiterlesen ...


Das Vorhaben ColearnET (01PA17002A) wird im Rahmen des Programms "Digitale Medien in der beruflichen Bildung" vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.