Ergebnisse der Befragung zur Nutzung digitaler Medien im Cluster Energietechnik sind online

Fotalia_1266770104_S

Im Projekt „Kooperatives Lernen mit digitalen Medien in der Energietechnik- CoLearnET“ wurde im 4. Quartal 2019 eine Befragung von Unternehmen des Clusters Energietechnik in Berlin Brandenburg durchgeführt. Gegenstand der Befragung war die Nutzung digitaler Geräter in betrieblichen Arbeits- und Lernprozessen heute und in der Zukunft. Insgesamt zeigen die Ergebnisse das gesamte Spektrum bei der Nutzung digitaler Technologien/Medien im Unternehmenskontext. Es gibt Vorreiter hinsichtlich der digitalen Durchdringung der Arbeitswelt sowie jene Unternehmen, für die das Thema (noch) keine ausgeprägte Relevanz besitzt. Dennoch lässt sich aus den Antworten eine Tendenz herauslesen. Die Umfragewerte sprechen dafür, dass die Digitalisierung selbst in den Kleinst-, Klein- und mittelständischen Unternehmen der Energiebrache längst ein fester Bestandteil der Arbeitswelt geworden ist.

Die Umfrageergebnisse zeigen, dass es in den Unternehmen grundsätzlich eine große Offenheit gegenüber digital getriebenen Lernformen gibt, sobald die Aneignung insbesondere fachbezogener Themen im Mittelpunkt des Interesses steht. Zugleich lässt sich aber aus den gegebenen Antworten auch eine gewisse Skepsis vor allem bei kleineren Firmen herauslesen. So sind zwar etwa die Vorteile digitaler Lernformate wie Zeit- und Ortsunabhängigkeit oder Kostenersparnisse für die Mehrheit der Befragten offensichtlich. Doch bei der Nutzung innovativer Lernformen wird deutlich, dass sich spezialisierte Medienformate zum Lernen wie Serious Games oder Podcasts bislang kaum etablieren konnten. Hier besteht offensichtlich noch ein großes Aufklärungspotential über die digitalen Lernformate und ihre Anwendungsmöglichkeiten.

Eine kurze Übersicht zu wesentlichen Ergebnissen finden Sie hier.

Die Studie können Sie hier herunterladen.

Aktuelle Nachrichten

Ergebnisse der Befragung zur Nutzung digitaler Medien im Cluster Energietechnik sind online
02. April 2019
Befragungsergebnisse zeigen – Offenheit für das Lernen mit digitalen Medien ist vorhanden…
weiterlesen ...


CoLearnET-Projektteam auf der eQualification 2019
27. Februar 2019
Am 25./26. Februar 2019 fand die eQualification „Lernen und Beruf – digital verbinden“ in Bonn statt. Auf der eQualifica…
weiterlesen ...


CoLearnET gestaltet Projektlupe auf der eQualification 2019
07. Februar 2019
Am 25./26. Februar findet die in Bonn statt.…
weiterlesen ...


Das Vorhaben ColearnET (01PA17002A) wird im Rahmen des Programms "Digitale Medien in der beruflichen Bildung" vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.